Amateur goluchow

Für Weltenbummler, die sich den Garten ansehen, der das Schloss in Gołuchów quetscht, erwarten sie lauten Spaß. Es ist eine einzigartige natürliche Anziehungskraft und gleichzeitig eine Umgebung, die jedem Liebhaber des Träumens im Blut gefallen wird. Der altmodische Garten in Gołuchów verzaubert mit altmodischen Gassen und Wäldern, die die Bewertung des ältesten und beeindruckendsten in Polen ausmachen. Das Ergebnis? Gołuchów ist ein ungewöhnlich leicht zu erkennendes Bett, und Naturforscher aus allen Swojski beabsichtigen, dass unsere Wanderer hier einen unmerklichen Kurs verbringen können. Der dendrologische Platz in Gołuchów ist eine der am weitesten entfernten Überraschungen der letzten Form in Polen. Natürlich greifen die Motive des heutigen Grüns Mitte des 19. Jahrhunderts an. Das heutige Grün umfasst eine Fläche von fast 160 ha, und um seinen Umfang herum gibt es schätzungsweise 80.000 Bäume und 600 Buscharten. Diese phänomenale Sammlung jeglicher Art organisiert ein grausames Gefühl, während die repräsentative Landschaft dazu führt, dass Erinnerungen an solche Anspielungen in den Souvenirs der Gołuchów-Besucher nur schleppend verweilen. Unter den Naturlokomotiven lohnt es sich auf dem heutigen Platz, dem unnatürlichen Spaß näher zu kommen. Eines davon ist das Nebengebäude, das früher als Figur von Izabela und Jan Działyński diente. Neben ihr befindet sich ein Kutschenhaus, ebenfalls eine Falte, die jetzt stereotyp unermesslich ist wie das Panoptikum der Forstwirtschaft.