Gofin mitarbeiterschulung

Registrierkassen sind elektronische Geräte, die die Höhe der Einkommensteuer und der Mehrwertsteuer auf Gold und Einzelhandelshilfe erfassen. Unternehmer, die die vom Finanzministerium vorgeschriebene Umsatzhöhe überschritten haben, sind für die Registrierung von Einzelhandelsverkäufen mit der Registrierkasse novitus sento e verantwortlich. Grundsätzlich funktioniert das Gerät der Registrierkasse sehr gut in der Geschäftsführung, da die Verkaufsregistrierung halbautomatisch ist und Aufzeichnungen geführt werden im internen Speicher der Registrierkasse.

Registrierkassen haben die Funktion eines aktiven Tagesberichts. Der Tagesbericht extrahiert den Betrag der täglichen Verkäufe, der unverändert bleibt, da er in der Registrierkasse gespeichert und in programmierte PTU-Sätze unterteilt wird. Registrierkassen werden auf autonomen und computergestützten Registrierkassen gezählt. Für den Erfolg autonomer Registrierkassen sind diese Gerichte mit einer zentralen Software ausgestattet und verfügen über eine integrierte PLU-Datenbank mit Waren, d. H. Eine Liste mit Codes und Buchstaben mit den entsprechenden PTU-Steuersätzen, Preisen und Strichcodes, die wir im Handel feststellen werden. Dank der Software ist es möglich, den Wert der Steuersätze und die Materialbasis auf Symbole anzuwenden. Nach der Eingabe des PTU-Codes oder dem Scannen des Produkts mit einem Scanner speichern Sie diese Registrierkassen in unserer Datenbank und stellen dem Käufer eine Quittung aus. Das Ende der Transaktion wird in der Regel über die Schaltfläche "Summe" oder "Bar" überwiesen. Das autonome Registrierkassenprogramm wird später vom Lagerprogramm gelesen, um die Arbeit des Geschäfts zu verwalten. Diese Art der Registrierkasse kann auch mit einem Desktop-Computer gekoppelt werden. Leider haben Registrierkassen dieses Standards einige erhebliche Nachteile: Sie ermöglichen es nicht, eine Datenbank mit Waren zu speichern, die schwieriger als Zehntausende sind. Der Kauf einer Registrierkasse in letzter Minute ist keine gute Idee. Daher ist das Gerät im zentralen Jahr der Durchführung einer Finanzkampagne nicht obligatorisch. Wenn wir jedoch einen günstigeren Umsatz als gesetzlich vorgesehen erzielen, müssen Sie die Währung vor Arbeitsbeginn ordnungsgemäß ausrüsten.