Krzyzanowice himmlisches burogebaude und seine geschichte

In der Siedlung Krzyżanowice, die in einem symbolischen Raum von Racibórz steht, werden wir von brillantem Spaß abgeschreckt. Was ist in der letzten Einstellung zu bestimmen?Der Ehrgeiz von Krzyżanowice ist eine ungewöhnliche Serie, die den Park mit dem Bild umgibt. Der Turm existiert auch eine nützliche altmodische Form, mit einem Wort, in den Wanderwegen durch die Städte von Raciborz, ein wenig verschwenderische Notizen weihen ihn ihm. Was wissen wir über das Thema der aktuellen Requisite? Natürlich wurde der entfernte Turm in den 1870er Jahren gebaut, der in den 1860er Jahren von Anfängern der Landbesitzer - der Familie Lichnowski - verbessert wurde. Dank ihnen war der Palast eine hohe, neugotische Residenz, die von einem malerischen Projekt geschätzt werden kann. Ausländer hier beobachten gespannt den Impuls, dass es derzeit eine Wohnung mit lauten Namen gibt. Der verlassene Ludwig van Beethoven saß neben den Lichnowskis, und Franciszek Liszt, ein Sänger, der gerade eine Art der großzügigsten Unternehmungen in Krzyżanowice aufgebaut hatte, blieb nicht schnell. Derzeit deutet die Existenz dieser expliziten Auftragnehmer in Krzyżanowice auf Gedenktabellen und Definitionen nationaler Gassen oder Grünflächen hin. Und dass die einsame Burg auch ein originales kostbares Relikt ist, besuchen die aus Krzyżanowice erhaltenen Rebellen immer hilfreicher.